Moseltal Realschule plus Trier
/

Integrative Form

Wahlpflichtfächer

Die Wahlpflichtfächer bilden ein Herzstück der Realschule plus. In der Klassenstufe 6 wählen unsere Schülerinnen und Schüler entweder die zweite Fremdsprache Französisch hinzu, oder sie durchlaufen ein Orientierungsangebot, bei dem sie die unterschiedlichen Wahlpflichtfächer kennen lernen und sich einen Überblick verschaffen können. Neben den allgemein  gängigen Wahlpflichtfächern Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS), Technik und Naturwissenschaft (TuN) und Wirtschaft und Verwaltung (WuV) bieten wir das hauseigene Wahlpflichtfach Computer und Textverarbeitung (CuT) an, welches die informatische Bildung gezielt in den Fokus nimmt, die in der späteren Berufswelt unserer Schülerinnen und Schüler immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Innerhalb aller Wahlpflichtfächer werden die Unterrichtsprinzipien der Informatischen Bildung, der ökonomischen Bildung sowie der Berufsorientierung konsequent umgesetzt.

Ab der Jahrgangsstufe 7 legen sich die Schülerinnen und Schüler auf einen Wahlpflichtbereich fest, in dem sie bis zu ihrem Abschluss an der Moseltal Realschule plus Trier unterrichtet werden.